Tagung, 02.07.2019, Berlin

Wettbewerb und Industriepolitik – Mehr Gegensatz oder mehr Ergänzung?

Trotz kaum übersehbar großer Herausforderungen wurden Wohlstand und wirtschaftliches Wohlergehen in den letzten Jahren zu sehr als gesetzt betrachtet. Umso wichtiger und richtiger ist es, dass sich der politische Fokus auch unter dem vom Bundeswirtschaftsminister gesetzten Schlagwort „Industriepolitik“ wieder stärker auf die Frage richtet, wie Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit in Deutschland und Europa unter sich verändernden Vorzeichen aufrechterhalten werden können. Zwar mögen manche der gemachten Vorschläge nicht überzeugen, ein wirtschaftspolitisches „Weiter so“ führt jedoch so oder so nicht weiter.

Es muss gehandelt werden! Zur Diskussion, wie und wo eine zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik agieren soll, hat die Stiftung Marktwirtschaft am 2. Juli 2019 in Berlin eingeladen. 

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

© Stiftung Marktwirtschaft © Copyright 2019 Development by club basic