Sonstige

Argumentarium Marktwirschaft

Stiftung Marktwirtschaft

Argumentarium Marktwirschaft
Berlin, 2009 Umfang:
11 Seiten
Dateigröße:
193 KB

Das “Argumentarium Marktwirtschaft“ gibt — anhand von allgemein zugänglichen Untersuchungen und Daten — einen kurzen und klar definierten Überblick über Sinn und Notwendigkeit Sozialer Marktwirtschaft. Eine auf Wettbewerb, Verantwortung und Freiheit basierende Grundordnung schafft Rechtssicherheit und fördert Wachstum sowie die individuellen Entfaltungsmöglichkeiten eines jeden Bürgers. Zusätzlich unterstützt die soziale Komponente nachweislich den sozialen Ausgleich, insbesondere durch eine funktionierende Umverteilung.

Allerdings haben Finanz- und Wirtschaftskrisen gezeigt, dass es ohne klar definierte Rahmenbedingungen zu Verzerrungen auf den Märkten kommt. Marktwirtschaft braucht also Regeln. Der Staat muss Arbeitsmarkt- und Beschäftigungschancen gewährleisten, soziale Sicherung und Fairness bewahren, ein einfaches und transparentes Steuersystem bereitstellen sowie nachhaltig und ressourcenschonend arbeiten. Das Motto sollte lauten:

 

Der Staat als wirksamer Schiedsrichter aber nicht als Mitspieler!

 

Dafür setzt sich die Stiftung Marktwirtschaft ein.

Vorherige Publikation Nächste Publikation

Alle Sonstige
© Stiftung Marktwirtschaft © Copyright 2018 Development by club basic