10. August 2009

Wirksamer Klimaschutz ohne Subventionen

In seiner neuen Studie „Für einen wirksamen Klimaschutz“ entwirft der Kronberger Kreis, wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Marktwirtschaft, eine ökonomisch funktionsfähige Klimaschutzpolitik auf nationaler und internationaler Ebene. Angesichts der gravierenden Defizite der bisherigen deutschen Klimaschutzpolitik fordert er, die Subvention der Erzeugung von erneuerbaren Energien im Rahmen des ErneuerbareEnergien-Gesetzes einzustellen. Stattdessen empfiehlt der Kronberger Kreis, das Zertifikatesystem für Treibhausgasemissionen international und sektoral auszuweiten und dessen Effizienz zu nutzen...  

Vorherige Meldung Nächste Meldung

Zum Thema

Wettbewerb und Industriepolitik – Mehr Gegensatz oder mehr Ergänzung?

Tagungen

Wettbewerb und Industriepolitik – Mehr Gegensatz oder mehr Ergänzung?

Berlin, 2019

Details PDF-Download
CO2-Steuer oder Emissionshandel – wie lassen sich Klimaziele am besten erreichen?

Sonstige Nr. 2

CO2-Steuer oder Emissionshandel – wie lassen sich Klimaziele am besten erreichen?

Jörg König

Berlin, 2019

Details PDF-Download
Sorgenfall Energiewende: Fallen Kosteneffizienz und Umweltschutz der Energiepolitik zum Opfer?

Tagungen

Sorgenfall Energiewende: Fallen Kosteneffizienz und Umweltschutz der Energiepolitik zum Opfer?

Berlin, 2019

Details PDF-Download
© Stiftung Marktwirtschaft © Copyright 2019 Development by club basic