28. September 2017

Weckruf des Kronberger Kreises – Aufgabenkatalog für die neue Bundesregierung

Der Kronberger Kreis, wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Marktwirtschaft, ruft mit seiner neuen Studie die vor den Koalitionsverhandlungen stehenden Parteien zur Bildung einer tatkräftigen Regierung auf. Auf die neue Bundesregierung kommen große und dringliche Aufgaben zu. Statt raumgreifender Verteilungsdebatten sollte konsequente Wachstumspolitik betrieben werden- unter Zuhilfenahme einer digitalen Reformagenda und echter Subsidiarität auf EU-Ebene.

Vorherige Meldung Nächste Meldung

Zum Thema

EU-Stabilität nach Corona: Subsidiarität und Solidarität

Auf den Punkt Nr. 3

EU-Stabilität nach Corona: Subsidiarität und Solidarität

Jörg König

Berlin 2020

Details PDF-Download
Kommunalfinanzen: Das Vier-Säulen-Modell 2020

Kurzinformationen

Kommunalfinanzen: Das Vier-Säulen-Modell 2020

Barbara Bültmann

Berlin, 2020

Details PDF-Download
© Stiftung Marktwirtschaft © Copyright 2020 Development by club basic