6. Dezember 2012

EU-Nachhaltigkeitsranking 2012

Im neuen erweiterten Nachhaltigkeitsvergleich der Stiftung Marktwirtschaft belegt Italien wie bereits im Vorjahr den ersten Platz. Deutschland landet bei verbesserter Nachhaltigkeit auf Rang Fünf. Luxemburg und Irland tragen erneut die Schlusslaterne mit einer Nachhaltigkeitslü- cke von jeweils über 1.200 % des BIP. Ähnlich miserabel stehen die USA da. Griechenlands Zukunft hängt indessen wie in kaum einem anderen EU-Mitgliedstaat von der rigorosen Umsetzung der angekündigten Reformpakete ab...

Vorherige Meldung Nächste Meldung

Zum Thema

EU-Taxonomie: Nachhaltigkeit oder grüner Schein?

Kurzinformationen

EU-Taxonomie: Nachhaltigkeit oder grüner Schein?

Jörg König

Berlin, 2021

Details PDF-Download
Altersvorsorge nach Corona – Quo vadis?

Argumente zu Marktwirtschaft und Politik Nr. 156

Altersvorsorge nach Corona – Quo vadis?

Bernd Raffelhüschen

Berlin, 2021

Details PDF-Download
Altersvorsorge nach Corona – Quo vadis?

Argumente zu Marktwirtschaft und Politik Nr. 156

Altersvorsorge nach Corona – Quo vadis?

Bernd Raffelhüschen

Berlin, 2021

Details PDF-Download
© Stiftung Marktwirtschaft © Copyright 2021 Development by club basic