Beispielfoto: Bücher

Nr. 112 Steuerunehrlichkeit, Abschreckung und soziale Normen: Empirische Evidenz für Deutschland


Reihe:
Argumente zur Marktwirtschaft und Politik 
Titel:
Nr. 112 Steuerunehrlichkeit, Abschreckung und soziale Normen: Empirische Evidenz für Deutschland 
Autor:
Lars P. Feld, Friedrich Schneider 
Seiten:
12 
Dateigröße:
773 KB
ISSN:
1612 - 7072 
Herausgeber:
Stiftung Marktwirtschaft
Erscheinungsort, -jahr:
Berlin, 2011 
Download:
Preis, netto:
2,80
EUR
7 % MwSt.:
0,20
EUR
Preis, brutto:
3,00
EUR
Anzahl:
   

In der vergangenen Dekade hat Deutschland den Kampf gegen Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung durch zahlreiche Maßnahmen verschärft. Doch sind Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit in Deutschland tatsächlich so omnipräsent, wie die Bundesregierung immer wieder glauben machen will? Und wie erfolgreich ist der von ihr eingeschlagene Weg der Abschreckung?

Diesen Fragen geht die vorliegende Studie nach. Empirische Basis ist eine in Zusammenarbeit mit TNS Infratest München im Jahr 2009 durchgeführte repräsentative Befragung von 2.149 Personen in Deutschland. Die Befragung war so angelegt, dass nicht nur das Ausmaß der Steuerunehrlichkeit ermittelt werden konnte, sondern auch die individuellen Einschätzungen möglicher Determinanten von Steuerunehrlichkeit.